Start Polizeiberichte Bad Königshofen

Bad Königshofen

47
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Weitere Graffiti gefunden

Bad Königshofen, Lkr. Rhön-Grabfeld – Wie bereits berichtet haben ein oder mehrere Unbekannte die Brückenunterführung an der Tuchbleiche mit Schriftzeichen und Zahlen in verschiedenen Farben beschmiert. Nun konnten auf einer Werbewand in der Aubstädter Straße sowie an einer Außenwand eines ehemaligen Firmengebäudes an der Straße Hoher Markstein weitere Schmierereien festgestellt werden. Der Tatzeitraum kann nicht näher eingegrenzt werden. Auch in diesen Fällen bittet die Polizei Bad Königshofen um sachdienliche Hinweise unter Tel. 09761/9060.

Umweltkriterien nicht eingehalten

Bad Königshofen, Lkr. Rhön-Grabfeld – Am Montag, dem 20.08.18 zwischen 09:00 und 13:00 Uhr, waren mehrere Arbeiter auf dem Dach eines Mehrfamilienhaus damit beschäftigt, die auf Dachlatten genagelten Betonplatten zu entfernen. Die Platten ließen die osteuropäischen Arbeiter auf die Bodenplatte krachen, so dass diese zersprangen. Einen Teil der Bruchstücke hatten sie zur Entsorgung in einem Kleintransporter auf einem Big-Pack für Eternitplatten gelagert. Die Arbeiten mussten aufgrund von Verstößen gegen den Umweltschutz eingestellt werden. Der Vorgang wurde zwecks weiterer Abklärung an die Wasserschutzpolizei abgegeben.