Start Franken Würzburg: Landesgartenschau 2018 wird eröffnet

Würzburg: Landesgartenschau 2018 wird eröffnet

455
Foto: © Landesgartenschau 2018

Fünf Jahre Vorbereitungszeit sind vorbei – heute startet die Landesgartenschau in Würzburg. Um 15 Uhr gibt Ministerpräsident Markus Söder den offiziellen Startschuss. Die Öffentlichkeit darf schon am Morgen die 28 Hektar große Fläche im Südosten der Stadt begutachten. Das entspricht etwa der Größe von 40 Fußballfeldern.
Insgesamt gibt es rund 3.500 Bäume, 13.000 Sträucher, 30.000 Stauden und 100.000 Blumenzwiebeln. Und eine eigens eingerichtete Buslinie für die Besucher.
Die Landesgartenschau in Würzburg unter dem Motto „Wo die Ideen wachsen“ läuft nun bis zum 7. Oktober.
Die Stadt Schweinfurt plant eine eigene Bewerbung für die Ausrichtung im Jahr 2026. Am Abend wird interessierten Bürgern das bisherige Konzept im Alten Rathaus vorgestellt.