Start Polizeiberichte Bad Neustadt

Bad Neustadt

122
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Verkehrsunfälle

Bad Neustadt

Im Laufe des Freitag ereigneten sich im Bereich der PI Bad Neustadt insgesamt zehn Verkehrsunfälle mit einem Gesamtsachschaden von ca. 12.000 Euro. Personen wurden keine verletzt. Bei einem dieser Unfälle beschädigte ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer im Zeitraum vom 24.09.2018 bis 04.10.2018 das Mauerwerk eines Grundstückes in der Sonnenstraße in Burglauer. Der Fahrer des Unfallfahrzeuges entfernte sich nach dem Anstoß, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Wer hat in diesem Zeitraum Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die PI Bad Neustadt (09771/6060).

In der Zelle übernachtet

Bad Neustadt

Ein 35jähriger Mann wurde am Freitagnachmittag gegen 16:30 Uhr regungslos liegend auf einer Parkbank in Bad Neustadt angetroffen. Erst nach mehreren Versuchen konnte die eingesetzte Streifenbesatzung mit dem Mann kommunizieren. Nach einem durchgeführten Alkoholtest, der stolze 3,06 Promille ergab, wurde der Mann der Ausnüchterungszelle zugeführt. Er durfte die Nacht dort verbringen und wurde am Samstagvormittag halbwegs nüchtern wieder entlassen.

Warenbetrug

Bad Neustadt

Ein 25jähriger Mann aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld erstattete am Freitagnachmittag Anzeige gegen einen 45Jährigen aus NRW. Dieser hatte auf einer Internetplattform ein Mobiltelefon für 806 Euro inseriert. Der 25jährige ersteigerte das Telefon, überwies den Betrag, erhielt das Handy jedoch nicht geliefert.

Unter Drogeneinwirkung Auto gefahren

Bad Neustadt

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Freitag gegen 09.00 Uhr wurde ein 29jähriger Mann aus Erlangen in der Schweinfurter Straße in Bad Neustadt angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten Anhaltspunkte fest, die auf vorangegangen Drogenkonsum schließen ließen. Ein freiwillig durchgeführter Urintest verlief positiv auf THC. Bei dem 29Jährigen wurde anschließend eine Blutentnahme in der Kreisklinik Bad Neustadt durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und das Fahrzeug verkehrssicher abgestellt.