Start Polizeiberichte Haßfurt

Haßfurt

614
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Zu viel getrunken und unter Drogen
 
Knetzgau – Am Dienstag, 23.55 Uhr, wurde ein Rollerfahrer in der Westheimer Straße kontrolliert. Dabei wurde bei dem 16-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Der Test mit dem Alkomaten ergab ein Ergebnis von  0,28 Promille. Im Verlauf der Kontrolle räumte der junge Mann ein, einen Joint geraucht zu haben. Auf der Polizeiinspektion wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Mutter des jungen Rollerfahrers verständigt.
 
 
Stinkefinger gezeigt
 
Sand –  In der Seestraße begegneten sich am Dienstag, um 19.30 Uhr, ein 38-jähriger Opel Zafira-Fahrer und ein 51-jähriger VW Golf-Fahrer. Dabei zeigte der 38-Jährige dem 51-Jährigen den sogenannten „Stinkefinger“.
 
 
Zaun beschädigt
 
Sand – In der Zeit von Montag, 22.00 Uhr auf Dienstag, 08.30 Uhr, wurde der Metallzaun am Anwesen „In der Au“ auf einer Länge von 6 Metern eingetreten und aus der Verankerung gerissen. Der Schaden beträgt ca. 300 Euro.
 
 
Reifen zerstochen
 
Sand – Am Montag in der Zeit von 16.00 Uhr bis 23.20 Uhr parkte eine 65-Jährige ihren Pkw Citroen auf dem Behindertenparkplatz im Eingangsbereich des Weinwestplatzes. Am nächsten Tag stellte sie einen platten Vorderreifen fest. In einer Werkstatt wurden drei Einstichstellen am rechten Vorderreifen festgestellt.  Der Schaden am zerstochenen Reifen beträgt  90 Euro.
 
 
Unerlaubt entfernt
 
Ebelsbach – Am Montag, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr, parkte ein 49-jähriger seinen Pkw Honda in der Georg-Schäfer-Straße am rechten Fahrbahnrand. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel und den linken vorderen Kotflügel. Der unbekannte Schadensverursacher entfernte sich vom Unfallort und hinterließ einen Schaden von 1500 Euro.
 
 
Fahrrad entwendet
 
Rauhenebrach – Ein 50-Jähriger stellte am Samstag von 13.00 bis 14.00 Uhr sein blaues Fahrrad Cube vor seinem Anwesen in der Hauptstraße ab. Diese kurze Zeit nutze ein noch Unbekannter und entwendete das unverschlossene Fahrrad, welches einen Wert von 900 Euro hat.
 
 
Zu müde zum Laufen – Fahrrad entwendet
 
Sand – Aus dem Carport eines Hauses in der Zeiler Straße wurde von Sonntag bis Montag, 10.00 Uhr, ein blaues Fahrrad der Marke Peugeot entwendet. Das unversperrte Herrenrad hat einen Wert von 250 Euro.
 
 
Hinweise zu den einzelnen Vorfällen bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefon 09521/927-0.