Eine 17-Jährige hatte am Mittwochmorgen wohl zu viel getrunken. Sie fuhr mit dem Fahrrad durch Sennfeld im landkreis Schweinfurt. Als eine Polizeistreife die Minderjährige sah, haben die Beamten sie angehalten, weil sie in Schlangenlinien unterwegs war. Nach dem Alkoholtest staunten die Beamten nicht schlecht! Das Ergebnis war über 2 Promille.

Werbung
Vorheriger ArtikelWürzburg: Internationales Mini-Satelliten-Projekt an der Uni
Nächster ArtikelPfersdorf: Rentner nach rasanter Unfallfahrt im Auto eingeklemmt