Start Polizeiberichte Bad Brückenau

Bad Brückenau

131
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Streichelzoogehege geöffnet
Bad Brückenau, Staatsbad
In der Zeit vom 16.05.2018 bis 18.05.2018 öffnete eine bislang unbekannte Person ein Gehege des Streichelzoos im Staatsbad Bad Brückenau. An einem weiteren Gehege wurde lediglich ein Gitter eingedrückt, so dass dieses Gehege verschlossen blieb. Glücklicherweise entkam keines der Tiere. Polizeilichen Erkenntnissen nach dürfte es sich um eine Befreiungsaktion und nicht um Vandalismus gehandelt haben. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Brückenau unter 09741/6060 zu melden.
 
Mit Axt die Hecke abgehackt
Bad Brückenau, Lkr. Bad Kissingen
In den Mittagsstunden des 18.05.2018 kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 56-jährigen Mieter und einem 55-jährigen Angestellten einer Brückenauer Kurklinik. Grund der Auseinandersetzung war das Abhacken der zur Kurklinik gehörenden Hecke welche die beiden Grundstücke voneinander trennt, mittels einer Axt. Nachdem der 56-jährige durch den Angestellten auf die Aktion angesprochen wurde, reagierte er aggressiv und wurde beleidigend. Die Gemüter beruhigten sich allerdings kurz darauf. Den Aggressor erwartet nun eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung und Beleidigung.