Leichte Verletzungen und einen Gesamtschaden von 10.000 Euro. Ein 45-jähriger Quadfahrer ist in Himmelstadt im Landkreis Main-Spessart in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Dabei überschlug sich das Quad und blieb auf der Seite Liegen. Der Quadfahrer kann von Glück reden, hier mit leichten Verletzungen davongekommen zu sein.

Werbung
Vorheriger ArtikelSendelbach: Pilot verletzt sich beim Start
Nächster ArtikelRohrbach: 14-Jähriger stürzt mit Fahrrad und verletzt sich dabei schwer