Start Landkreis Rhön-Grabfeld Burglauer: In Hinterhalt gelockt und verprügelt

Burglauer: In Hinterhalt gelockt und verprügelt

6266

Unter dem Vorwand, er würde ihr den Hund aus der ehemaligen Beziehung zurückgeben, hat ein 29-Jähriger seine Ex-Freundin in einen Hinterhalt gelockt und schwer verletzt. In Burglauer, Kreis Rhön-Grabfeld, wartete die 23-jährige Geschädigte am ausgemachten Treffpunkt, als sie von ihm angegriffen und mit dem Fäusten geschlagen wurde. Die verletzte Frau musste per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
Der 29-jährige Täter floh derweil gemeinsam mit einer 15-jährigen Bekannten und einem weiteren Begleiter, konnte aber schnell festgenommen werden. Er sitzt jetzt in U-Haft, auch gegen die Jugendliche wird ermittelt. Nach dem unbekannten Dritten sucht die Polizei noch.