Der VC Eltmann trifft Zuhause auf den künftigen Meister Grafing  und geht mit einem klaren Sieg aus der Partie hervor. Der Entstand am Samstag: 25:18! Damit haben sich die Oshino Volleys revanchiert, denn beim Hinspiel im September wurden sie nach einem spannenden ersten Satz dann doch geschlagen.

Werbung
Vorheriger ArtikelRhön-Grabfeld: Impfbücher werden kontrolliert
Nächster ArtikelBurglauer: In Hinterhalt gelockt und verprügelt