Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Mutprobe Südbrücke

Bad Kissingen: Mutprobe Südbrücke

184
Foto © Landkreis Bad Kissingen

Gefährliche Mutprobe an der Bad Kissinger Südbrücke: dort sind zwei Polizeibeamte zufällig auf einen jungen Mann aufmerksam geworden, der über das Brückengeländer geklettert war und nach unten blickte. Sie gingen zu dem 19-Jährigen und bewegten ihn dazu, auf die sichere Seite des Geländers zurück zu steigen.
Dass dass es sich um eine Mutprobe handelte, die von einem 17-jähriger Begleiter gefilmt werden sollte, der am Saaleufer stand, stellte sich erst später heraus. Nachdem allerdings klar war, dass es sich um einen schlechten „Dummejungenstreich“ handelte, konnten die Beiden nach einer entsprechenden Standpauke weiterziehen.