Start Polizeiberichte Gerolzhofen

Gerolzhofen

136
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Verkehrsunfall
Lülsfeld – Montagabend befuhr eine PKW-Fahrerin die Kreisstraße von Schallfeld in Richtung Gerolzhofen, als die junge Frau bei gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneeglatter Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Der PKW stürzte in einen Entwässerungsgraben und blieb dort nicht mehr fahrbereit liegen. Die 18jährige Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in die Klinik verbracht.
Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000,– Euro.

Arbeitsunfall
Grettstadt – Ein Fahrer lud Montagfrüh in der Industriestraße von seinem LKW eine Brandschutztür mit einem Gewicht von über 500 kg ab. Beim Lösen der Spanngurte stürzte die Tür von der Ladefläche und begrub den Mann unter sich. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus nach Schweinfurt verbracht.