Start Landkreis Bad Kissingen Waldfenster: beim Ofen Anfeuern schwer verbrannt

Waldfenster: beim Ofen Anfeuern schwer verbrannt

851

In Waldfenster im Kreis Bad Kissingen hat sich eine Frau schwere Verbrennungen zugezogen, als sie ihren Ofen anschüren wollte. Der erste Versuch scheiterte, also griff sie zu Spiritus. Dabei schlug ihr eine Stichflamme entgegen. Die Verbrennungen zogen sich über das Gesicht, Dekolletee und die Hand der Frau. Ein Rettungshubschrauber flog sie in eine Spezialklinik.