Gleich an 11 Fahrzeugen haben Unbekannte in Brendlorenzen die Reifen zerstochen. Wie die Polizei jetzt mitteilt sind die Übeltäter wohl im Alten Bahnweg unterwegs gewesen; an den geparkten Autos zerstachen sie mindestens einen Reifen, bei vier PKW zerkratzten sie außerdem den Lack. Wer etwas gesehen hat, wird jetzt gebeten, sich bei der Polizei zu melden!
Es sind Schäden von mindestens 3.500 Euro entstanden.

Werbung
Vorheriger ArtikelUnterfranken: Streik bei Energieversorgern
Nächster ArtikelHaßfurt: Durchfahrtshöhe wird LKW zum Verhängnis