Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Neustadt: Mit dem Messer bedroht

Bad Neustadt: Mit dem Messer bedroht

148

Ein Unbekannter hat einen 25-Jährigen in Bad Neustadt mit einem Messer bedroht – dann hat er den Mann auch noch geschlagen. Der Täter wollte den Inhalt seiner Tasche – der Dieb ist dann schließlich mit dem Etui seines Opfers geflüchtet. Der junge Mann ist bei dem Überfall leicht verletzt worden. Der Angreifer soll flüssiges Englisch und gebrochenes Deutsch gesprochen haben. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und sucht nach Zeugen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

– Ca. 25 Jahre alt, etwa 165 cm groß
– Schlanke Figur
– Trug dunkle Kapuzenjacke, dunkle Jeans und dunkle Schuhe
– Sprach flüssiges Englisch und gebrochenes Deutsch

Quelle: Polizei Unterfranken