Start Nachrichten Erlabrunn: Toter aus dem Main geborgen

Erlabrunn: Toter aus dem Main geborgen

2498
Symbolfoto © Christian Licha

Bei Erlabrunn ist eine tote Person aus dem Main geborgen worden. Wie die Polizei mitteilt handelt es sich dabei vermutlich um den 71-jährigen Vermissten, der seit gestern in einem Würzburger Seniorenheim fehlte. Der Mann hatte am Abend das Heim verlassen.
Heute Nachmittag erhielt dann die Polizei den Hinweis, dass im Bereich der Schleuse Erlabrunn eine leblose Person im Main schwimme. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.
Wie er gestorben ist, wird jetzt ermittelt.