Bildunterschrift: Die acht neuen PKW-Stellflächen in der Eichendorffstraße.Fotograf: Dennie Back

Schaffung von acht zusätzlichen Stellplätzen
Bei einer Informationsveranstaltung zur Baumaßnahme „Infrastrukturerneuerung“ in der Dr.-Georg-Heim-Straße wurde von Seiten der Anwohnerinnen und Anwohner mehrfach auf fehlende Parkmöglichkeiten hingewiesen. Die Stadt hat diese Anregungen aufgenommen und nach einer Lösung gesucht.  Da in der Dr.-Georg-Heim-Straße Flächen nur begrenzt zur Verfügung stehen, hat die Stadt in der unmittelbaren Umgebung nach einem verfügbaren Grundstück zur Erstellung einer Parkfläche gesucht. Dieses fand sich in der Eichendorffstraße.
Die Ende Juni begonnenen Arbeiten für den Neubau des Parkplatzes konnten nach nur einem Monat Bauzeit erfolgreich abgeschlossen werden. Es wurden damit acht zusätzliche Stellplätze geschaffen. Die Parkflächen selbst wurden mit Rasengittersteinen gepflastert, um die Fläche nicht zu versiegeln.

Quelle: STADT BAD KISSINGEN

Werbung
Vorheriger ArtikelBad Kissingen: Mobiltelefon geraubt – Kripo sucht Zeugen
Nächster ArtikelGroße Portionen für kleine Preise: Wie steht es um die Gastronomie in Schweinfurt?