Bild: Symbolfoto: © PRIMATON
Am vergangenen Wochenende waren wieder vielen Fahrradfahrer in der Region Main-Rhön unterwegs. Was dabei auffällt: Gefühlt ist jedes Fahrrad  ein E-Bike. Auf der einen Seite ist es schön, dass so viele Menschen Fahrradfahren. Auf der anderen Seite gibt es immer wieder Meldungen über E-Bike-Unfälle. Petra Husemann-Roew  ist die Landesgeschäftsführerin des allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Bayern. Frau Husemann-Roew, stimmt es denn, dass es deutlich mehr Fahrradunfälle mit E-Bike Beteiligung gibt?
Aber warum sind E-Bike-Unfälle oft so heftig?
Gibt es denn für die eher unerfahrenen E-Bike-Fahrer Trainingsangebote?
Werbung
Vorheriger ArtikelVolkach: Schaum im Brunnen
Nächster ArtikelDas lange warten auf ein neues Fahrrad