Die Impfpflicht für Pflege- und Gesundheitspersonal kann aus rechtlicher Sicht wie geplant ab Mitte März umgesetzt werden. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe lehnte den Eilantrag ab.

Werbung
Vorheriger ArtikelWürzburg: Verdächtige E-Mail – Polizei ermittelt mit Nachdruck
Nächster ArtikelStrahlungen: 1000€ im Gemeinde-Briefkasten gefunden: Interview mit Bürgermeister Johannes Hümpfner