Bild: Briefkasten der Gemeinde Strahlungen/ Bild: Primaton
Einen echten ungewöhnlichen Fund hat der Bürgermeister von Strahlungen im Landkreis-Rhön-Grabfeld Mitte Januar gemacht.   Im Briefkasten der Gemeinde Strahlungen hat Bürgermeister Johannes Hümpfner glatte 1000 Euro in Bar gefunden. Wir haben nochmal mit dem Bürgermeister von Strahlungen Johannes Hümpfer über diese kuriose Geschichte gesprochen. Herr Hümpfer, das Geld lag einfach so im Briefkasten?
Und wie ging es dann mit dem Geld weiter?
Das Geld wird also demnächst in eine gemeinnützige Sache in Strahlungen investiert?
Werbung
Vorheriger ArtikelDeutschland: Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag gegen Pflegeimpfpflicht ab
Nächster ArtikelSeit 3 Wochen kein Mobilfunknetz in Hambach – Interview mit Willi Warmuth