Schweinfurt – In der Zeit von Montag, 07. Februar bis Freitag, 11. Februar wird in der Ernst-Sachs-Straße zwischen der Kreuzung Hahnenhügelbrücke und der Kreuzung Luitpoldstraße an der Eisenbahnbrücke die Werbung erneuert. Im genannten Zeitraum ist in einzelnen Arbeitsphasen jeweils eine Geradeausspur gesperrt.
Die Stadt Schweinfurt bittet für mögliche Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

Quelle: Stadt Schweinfurt

Werbung
Vorheriger ArtikelKinder sind die Zukunft: Sparkasse Schweinfurt-Haßberge spendet 33.500 Euro an 67 Kindergärten
Nächster ArtikelWürzburg: Brandsatz durch Fenster geworfen