Stürmer Emir Bas schließt sich wieder dem Fußball-Regionalligisten FC Schweinfurt 05 an. Der 20-Jährige war zuletzt beim Bayernligisten Würzburger FV aktiv, um Spielpraxis zu sammeln. Dort kam Bas mit drei Treffern und einer Vorlage in den ersten sechs Spielen gut in die Saison, zuletzt erhielt er allerdings trotz insgesamt 21 Einsätzen nicht mehr die erhofften Spielminuten. „Alle Beteiligten hatten sich von der Leihe mehr versprochen, so dass Emir ab sofort wieder zu unserem Kader gehören wird“, sagte FC-05-Sportdirektor Robert Hettich. „Wir bekommen einen jungen Spieler aus dem eigenen Nachwuchs zurück, der uns bezüglich der U23-Regel helfen und unseren Kader in der Breite verstärken wird.“

Quelle: FC 05 Presse

Werbung
Vorheriger ArtikelStadt und Lkr. Schweinfurt: Gemeinsames Projekt gegen Vereinsamung startet wieder
Nächster ArtikelSchweinfurt: Neues Senioren-AGA-Team der IG Metall Schweinfurt gewählt