Am Freitag ist wieder Bund- und Länderkonferenz. Es wird besprochen, ob die Quarantänezeit für Omikronfälle für Beschäftigte der Polizei oder des Rettungsdienstes verkürzt werden soll, damit keine Personal-Engpässe in systemrelevanten Bereichen entstehen. Wir haben Thomas Stelzer von der Agentur für Arbeit mal gefragt, wie er eine solche Quarantänezeit-Verkürzung einschätzt:
Jochen Keßler-Rosa von der Diakonie Schweinfurt, hat vor Weihnachten um Hilfe gerufen. Die allgemeine Impfpflicht könne zu einer Kündigungswelle in der Pflege führen. Merken Sie das am Arbeitsmarkt?
Werbung
Vorheriger ArtikelInterview: Sternsingeraktion in Zeichen von Corona
Nächster ArtikelDienstag