Impfen statt schimpfen! – Jetzt Termin für Impftag am 18. Dezember sichern
Der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt erweitert sein Impfangebot für Bürger. Bis Weihnachten stehen zusätzlich rund 3.000 Termine für Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen bereit. Ab sofort kann man sich am Campus werktags täglich impfen lassen, zudem sind Sonderimpftage am Wochenende geplant. 
Am Samstag, 18. Dezember, findet von 9 Uhr bis 22 Uhr ein Impftag mit dem Impfstoff Moderna statt. Interessierte können sich über die Hotline unter Telefon 09771 / 66-27700 – werktags von 8 Uhr bis 15 Uhr – anmelden und individuelle Impftermine vereinbaren. Lange Wartezeiten entfallen. 
„Impfungen sind wichtig, die Mutation der Corona-Viren auszubremsen und die Pandemie in Griff zu bekommen“, sagt Alexander Schubert, ärztlicher Koordinator der Impfstelle am Campus Bad Neustadt. Schnelle Auffrischungsimpfungen können helfen, die derzeitige Infektionswelle zu stoppen. Demzufolge ruft der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt nochmals alle Bürger zum Impfen auf. Ein Slogan der aktuellen Kommunikationskampagne lautet: Impfen statt schimpfen! 
Keine Warteschlange, aber Termin erforderlich 
Für die Erst-, Zweit- und Auffrischimpfungen, die sogenannten Booster-Impfungen, stehen am Campus die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna zur Verfügung. Bezüglich der Impfabstände für Booster-Impfungen orientieren wir uns an der allgemeinen Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko). Für die Erstimpfung muss im Vorfeld kein Termin vereinbart werden, für alle anderen Impfoptionen ist jedoch eine verbindliche Terminbuchung über die Termin-Hotline erforderlich. 
Zum Impftermin ist die Krankenversicherungskarte, der Personalausweis und – wenn vorhanden – der Impfausweis mitzubringen. Außerdem sollten der Aufklärungsbogen des Robert Koch-Instituts (RKI) zu den Corona-Schutzimpfungen und eine Einwilligungserklärung vorab ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben werden. Beide Dokumente können online auf der Campus-Website heruntergeladen werden unter dem Link www.campus-nes.de/covid-19-impfen-campus. Hier sind auch die regulären Impftermine und Sonder-Impftage zu finden. 

Quelle: RHÖN-KLINIKUM AG 

Werbung
Vorheriger ArtikelWürzburg: Versammlung von Bündnis 90 / Die Grünen
Nächster ArtikelBad Kissingen: Stadt unterstützt den lokalen Einzelhandel und die Gastronomie