Wie bereits berichtet bietet das Leopoldina-Krankenhaus im Rahmen einer „Impfaktion“ seit Montag, 6.12.2021 Corona-Impfungen (Erst-, Zweit-, Boosterimpfungen) mit dem mRNA-Impfstoff von Moderna für alle über 30 Jahren an. Wegen der sehr positiven Resonanz wird die Impfaktion bis einschließlich Donnerstag, 23.12.2021 verlängert. Auch mittelständige Unternehmen mit all ihren Mitarbeiter:innen sind herzlich willkommen.
Impftermin mit Anmeldung
Bitte vereinbaren Sie Ihren Impftermin online über das Buchungsportal auf www.leopoldina.de (Startseite unter „Corona-Impfung“). Wer keine Möglichkeit hat, sich online anzumelden, kann sich an die hierfür eingerichtete Hotline unter 09721 720-2800 wenden (jeweils Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr).
Um den verwaltungstechnischen Prozess zu vereinfachen, können alle notwendigen Impfdokumente auf der Homepage des Leopoldina-Krankenhauses (unter „Corona-Impfung“) heruntergeladen werden. Bringen Sie zum Impftermin bitte die ausgefüllten Impfunterlagen, Personalausweis, Krankenversichertenkarte, den Impfausweis und die Anmeldebestätigung (nur Online-Anmeldungen) mit.
Es besteht FFP2-Maskenpflicht.
 
Wo?
Leopoldina-Krankenhaus, Operative Aufnahme im EG (Hauptgebäude B) – Zugang über Haupteingang (bitte der Beschilderung folgen).
Wann?
Ab sofort bis 23.12.2021,
Montag bis Freitag von 13:00 bis 18:00 Uhr,
Samstag von 09:00 bis 14:00 Uhr,
Donnerstag, 23.12. von 09:00 bis 13:00 Uhr.
Parkmöglichkeiten?
Das neue Parkhaus in der Mainberger Straße öffnet an den Impfnachmittagen kostenfrei die Schranken – ein Shuttle-Service der Feuerwehr Schweinfurt bringt Sie ins Leo und wieder zurück.

Quelle: Leopoldina

Werbung
Vorheriger ArtikelLkr. Schweinfurt: Auszubildende und Studierende haben Prüfung bestanden
Nächster ArtikelLandkreis Bad Kissingen hat Kapazitäten im Impfzentrum erweitert – sichern Sie sich noch vor Weihnachten einen Termin!