Der Schnee kommt langsam auch in der Rhön an und die Skigebiete können zum teil auch schon ihre Schneekanonen anwerfen. Aber die Rhön ist nicht nur in Bayern, sondern auch in Hessen und Thüringen. Dort gelten aber andere Regeln am Lift. Johannes Metz von der Rhön GmbH hat uns diese mal kurz zusammengefasst:

Gibt es Skigebiete, die die Bundesländergrenzen überschreiten und somit die Regeln der verschieden Bundesländer?

Ist die Gefahr dann nicht hoch, dass sich in bestimmten Gebieten mit der einfacheren Regel überfüllt sind?

Werbung

Wie versuchen Sie die Besucher zu lenken. Gerade wenn viel Andrang ist, gibt es Wildparker usw.

Gibt es auch Ansätze, dass man schon vorher sehen kann was wo los ist?

Dann kann die Skisaison in der Rhön bald los gehen. Dennoch fraglich, ob man sich in solch einer Lage unter die Menschenmassen drängen mag.

Vorheriger ArtikelEbern: Blutspenden unter 3G-Regeln 
Nächster ArtikelUnternehmen fühlen sich in Bad Kissingen wohl – Oberbürgermeister Dirk Vogel sagt uns warum