Vom Coronavirus sind mittlerweile gerade jüngere Menschen betroffen und zeigen vermehrt auch Krankheitssymptome. Die Übertragung steigt dadurch, da ein 30-Jähriger meist mobiler und aktiver als ein 80-Jähriger ist. Die größte Infektionsquelle ist neben Kitas, Schulen und Sozialräumen der Schulen der Privatbereich. LautLandrat Habermann haben die Bürger die Sensibilität und den Instinkt für die Gefahr verloren. Die Osterfeiertage bestätigen das. Der Landrat hält allerdings nichts von Kontrollen im privaten Bereich. Er appelliert an die Bevölkerung sich an die Regeln zu halten und im Falle einer Infektion ehrliche Angaben zu machen.