Start Franken Bayern: Außerplanmäßige Kabinettssitzung

Bayern: Außerplanmäßige Kabinettssitzung

183
Symbolbild

Das Bayerische Kabinett möchte an diesem Mittwoch die Weichen für die weiteren Corona-Regeln nach den Osterferien stellen. In der außerplanmäßigen Sitzung dürften zwei Bereiche besonders im Fokus stehen: Vorsichtige Öffnungen von Gastronomie, Handel und Kultur in acht Modellstädten, sowie die Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Osterferien.