Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Stadt ruft zu Malwettbewerb auf

Bad Kissingen: Stadt ruft zu Malwettbewerb auf

226
Symbolbild

Die Stadt Bad Kissingen ruft alle kreativen Kindergartenkinder, sowie Schülerinnen und Schüler aus Bad Kissingen und den Stadtteilen, zum Malwettbewerb auf. Auch Schülerinnen und Schüler, die nicht in Bad Kissingen wohnen, aber dort eine Schule besuchen, können an diesem Wettbewerb teilnehmen. Gesucht wird ein Titelbild für das diesjährige Ferien-Spaß-Programm der Stadtjugendarbeit. Abgabeschluss im Rathaus ist der 25. März 2021. Die Bilder können per Post mit dem Vermerk „Jugend, Familie und Soziales“ an Stadt Bad Kissingen, Postfach 2260, 97688 Bad Kissingen eingeschickt oder direkt in den Briefkasten am Rathaus eingeworfen werden.

Sommerferienprogramm 2021

Mit der Unterstützung etlicher Vereine, Firmen, Institutionen und Privatpersonen konnte sogar im letzten Jahr unter Berücksichtigung der Pandemie-Maßnahmen ein abwechslungsreiches Sommerferien-Programm zusammengestellt werden – wenn auch in etwas reduzierter Form, verglichen mit den vergangenen Jahren. Damit konnte die Stadt den Kindern und Jugendlichen auch in dieser häufig als schwierig wahrgenommenen Zeit die Möglichkeit anbieten, lustige und aufregende Stunden zu erleben. Die Stadt Bad Kissingen plant für dieses Jahr wieder ein Sommerferienprogramm, das selbstverständlich ebenfalls die diesen Sommer geltenden Maßnahmen zur Einschränkung der Pandemie berücksichtigen wird.

Wettbewerb um das Titelbild 2021

Die Titelseite des Programmheftes wird traditionell von jungen Künstlerinnen oder Künstlern aus Bad Kissingen gestaltet – so auch in diesem Jahr: Zum vierzehnten Mal ruft die Stadt Bad Kissingen die jungen Kreativen aus den Kindergärten und Schulen in Bad Kissingen auf, ihre einfallsreichen Ideen für das Programmheft umzusetzen. Ein Thema wird in diesem Jahr nicht vorgegeben. So kann sich jedes Kind frei entfalten und nach eigenen Fähigkeiten gestalten, zeichnen oder malen. Das Bild muss allerdings im Hochformat angelegt sein und seine Größe soll mindestens DIN A5 bis maximal DIN A3 sein. Welche Mal- oder Zeichenutensilien eingesetzt werden, können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst entscheiden. Die kleinen Künstlerinnen und Künstler werden zudem gebeten auf der Rückseite ihres Werkes Name, Alter, Adresse und Telefonnummer anzugeben, damit die Bilder zugeordnet werden können. Das Kunstwerk der Wettbewerbs-Gewinnerin oder des Gewinners wird das Cover aller FerienSpaßProgramm-Hefte 2021 zieren. Als zusätzlicher Preis für den Gewinn winkt noch einen Bad Kissinger Geschenkgutschein in Höhe von 50 Euro. Alle Kunstwerke werden nach dem Abgabeschluss aufwww.badkissingen.de veröffentlicht. Hier wird es dann wieder – wie in den letzten Jahren – für die Öffentlichkeit die Möglichkeit geben, online für einen Favoriten abzustimmen. Nähere Informationen dazu werden nach dem Abgabeschluss veröffentlicht.

Quelle: Stadt Bad Kissingen