Start Landkreis Bad Kissingen Main-Rhön: Mehr Gästeankünfte im Januar

Main-Rhön: Mehr Gästeankünfte im Januar

98
Arkadenbau Bad Kissingen © PRIMATON

Der Tourismus in Unterfranken boomt weiterhin. Das belegen die neuesten Zahlen des Landesamtes für Statistik. Demnach sind im Januar rund 3.000 Gäste mehr in die Region gekommen, als noch im Januar vergangenen Jahres. Das deutlichste Plus hat es im Landkreis Bad Kissingen gegeben, hierher kamen rund 25.000 Gäste, rund 2.500 mehr als im vergangenen Januar. Auch die Stadt Schweinfurt konnte rund 900 Gäste mehr begrüßen.