Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Betrunkener landet im Schlafzimmer des Nachbarn

Schweinfurt: Betrunkener landet im Schlafzimmer des Nachbarn

244
Symbolfoto © Christian Licha

Ein Betrunkener ist in Schweinfurt im Schlafzimmer seines Nachbarn gelandet. Mit einem kräftigen Tritt hatte der 26-Jährige am Dreikönigstag die Wand durchgebrochen. Zuvor hatte er bereits einen anderen Bewohner aus dem Schlaf geklingelt und im Keller des Mehrfamilienhauses randaliert. Ein Test der Polizei ergab 1,6 Promille. Seinen Rausch durfte er dann in einer Zelle ausschlafen.