Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bischofsheim: Namensänderung zum Jahreswechsel

Bischofsheim: Namensänderung zum Jahreswechsel

475
© PRIMATON

Knapp 5.000 neue Einwohner bekommt die Rhön im neuen Jahr, zumindest auf dem Papier. Ab Januar heißt es statt „Bischofsheim an der Rhön“- „Bischofsheim in der Rhön“. Gestern ist der offizielle Bescheid zur beantragten Namensänderung von Landrat Thomas Habermann übergeben worden.

Damit will die Stadt vor allem für Touristen als Ort in der Rhön wahrgenommen werden.