Start Landkreis Schweinfurt Schonungen: Bewerbungen für Bürgermeisterhelferstunden möglich

Schonungen: Bewerbungen für Bürgermeisterhelferstunden möglich

143
Das Foto zeigt Bürgermeister Stefan Rottmann mit Frau Tanja bei einer Helferaktion bei der Lebenshilfe Schonungen zur Essensausgabe. (Foto Oliver Schuhmann)

Seit vielen Jahren gibt es in Schonungen die Bürgermeisterhelferstunden. Als nächstes packt Stefan Rottmann bei der Altpapiersammlung mit an. Der Bürgermeister verlost sich aber auch weiterhin selbst als Helfer – Bewerbungen werden jetzt wieder angenommen:

Rottmann gehe es darum, ein Zeichen zu setzen, Ehrenämter zu würdigen und Vereine und Leute kennenzulernen.

Ab sofort können sich Vereine und Verbände wieder um die „Helferstunden“ bewerben: Entweder per E-Mail unter sigrid.herder@schonungen.de oder postalisch bei Großgemeinde Schonungen, Stichwort „Helferstunden“, Marktplatz 1, 97453 Schonungen. Zwei Projekte werden jedes Jahr rechtzeitig ausgelost. Vorschläge für das Jahr 2020 können bis spätestens zur Sportlerehrung am 15.11.2019 eingereicht werden. Hinweis: Es werden nur ernst gemeinte Bewerbungen ausgewählt.