Start Landkreis Hassberge Haßfurt: 94-Jähriger verletzt Polizistin

Haßfurt: 94-Jähriger verletzt Polizistin

797
Solche Führerscheine müssen bis 2025 umgetauscht sein.

Sein Führerschein muss ihm wohl sehr wichtig sein – anders lässt es sich nicht erklären, warum ein 94-Jähriger in Haßfurt eine Polizistin verletzt hat – denn offiziell sollte er den Führerschein abgeben. Als die Polizei diesen abholen wollte, beleidigte der Rentner sie erst und hat dann zugeschlagen. Auch Festhalten und eine angedrohte Fesselung konnten ihn wohl nicht beruhigen. Die Polizisten haben den Führerschein schließlich auf dem Balkon unter Blumen gefunden. Warum der Führerschein per Gerichtsbeschluss beschlagnahmt werden sollte, blieb zunächst offen.