Start Landkreis Hassberge Haßberge: Im Landkreis gibt’s unterfrankenweit die größten Wohnungen

Haßberge: Im Landkreis gibt’s unterfrankenweit die größten Wohnungen

252
Symbolbild

Der Landkreis Haßberge hat unterfrankenweit die größten – Wohnungen und Häuser. Zu diesem Ergebnis kommt die Landesbausparkasse Bayern. Demnach ist eine Wohnung oder ein Haus in den Haßbergen durchschnittlich 112 Quadratmeter groß. Auch im Rest der Region Main-Rhön liegt der Durchschnittswert bei über 100 Quadratmetern, einzige Ausnahme bildet die Stadt Schweinfurt – hier liegt der Wert nur bei etwas mehr als 82 Quadratmetern.