Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Geld für Städtebau

Bad Kissingen: Geld für Städtebau

148
PRIMATON Symbolbild

Drei Städte aus dem Landkreis Bad Kissingen dürfen sich über insgesamt rund 275.000 Euro aus dem Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ freuen. So erhält Bad Kissingen 36.000 Euro für die Altstadt und Nordost und die Städte Euerdorf und Nüdlingen 180.000 beziehungsweise 60.000 Euro für ihre Altorte. Ziel des Programms ist die punktuelle Aufwertung einzelner Stadt- und Ortsteile unter städtebaulichen, wirtschaftlichen und strukturellen Gesichtspunkten.