Schießt in der Schweinfurter Innenstadt ein Unbekannter auf Tauben? Zwei junge Vögel sind nur noch am Leben, weil sie ein Tierschützer verletzt aufgefunden hat. Bei den Verletzungen handelte es sich augenscheinlich um Schussverletzungen. Auch ein Röntgenbild erhärtet den Verdacht auf Luftgewehrschüsse. Nach einer Anzeige ermittelt deswegen jetzt die Polizei.

Werbung
Vorheriger ArtikelFussball: Großbardorf neuer Spitzenreiter
Nächster ArtikelEltingshausen: Bürgerentscheid zu Windräder kommt