Einen Unfall mit einem Schwerverletzten hat es auf der B286 bei Bad Brückenau gegeben. Ein Motorradfahrer fuhr am Wochenende in Richtung Volkers. Beim Überholen geriet er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und stürzte. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in Krankenhaus. Die Bundesstraße musste für eine Stunde voll gesperrt werden.

Werbung
Vorheriger ArtikelSamstag
Nächster ArtikelSchweinfurt: Stadtfest mit Neuerungen