Start Landkreis Hassberge Hohnhausen: Siloballen zur Krebsforschung

Hohnhausen: Siloballen zur Krebsforschung

245
Symbolfoto

Wer in Hohnhausen am Waldrand spazieren geht, der sieht nicht nur eine kleine Herde schottischer Hochlandrinder, sondern auch viele bunte Siloballen. Doch die dienen nicht zur Belustigung, sondern haben einen ernsten Hintergrund. Sie sind nämlich für den guten Zweck und unterstützen die Krebsforschung. Pro Ballen gehen drei Euro in den Spendentopf. Gelbe Ballen stehen beispielweise für die Krebsforschung bei Kindern, pinke für die Brustkrebsforschung.