Ein Motorradfahrer ist bei Zeitlofs nach einem Unfall mit einem Auto gestorben. Der 80-Jährige war laut der Polizei gestern mit seinem Motorrad aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten und mit einem Auto zusammengekracht. Er starb noch an der Unfallstelle. Die beiden Motorradfahrer, mit denen der Senior unterwegs war, erlitten einen Schock, ebenso wie die fünf Menschen im Wagen.

Werbung
Vorheriger ArtikelCSU bleibt mit Abstand stärkste Kraft in der Region Main-Rhön
Nächster ArtikelEuerdorf: Ab 2020 gibt es einen ehrenamtlichen Bürgermeister