Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Streit mit Heiligenfeld Kliniken geht weiter

Bad Kissingen: Streit mit Heiligenfeld Kliniken geht weiter

254

Der Streit zwischen den Heiligenfeld Kliniken und der Stadt Bad Kissingen geht weiter. Das geplante Weinfest von Heiligenfeld am Marktplatz darf nicht stattfinden. Das hat der Bauausschuss ohne Gegenstimme beschlossen. Für das Weinfest vor der Vinothek ist eine Genehmigung nötig, die gab es nicht, weil sich die Stadt am Termin um Fronleichnam störte. Zeitgleich ist da in der Stadt die Fahrzeugmesse “Abenteuer & Allrad“. Einen Alternativtermin gibt es aktuell noch nicht. Nach Streitereien hatte Heiligenfeld an Ostern angekündigt nicht mehr in Bad Kissingen zu investieren. Unter anderem soll eine geplante Senioreneinrichtung für rund 15 Millionen Euro in einer anderen Stadt gebaut werden.