Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Neustadt: Landgericht will mutmaßliche Vergewaltigung aufklären

Bad Neustadt: Landgericht will mutmaßliche Vergewaltigung aufklären

249
Symbolfoto © PRIMATON

Hat ein 22-Jähriger im Juli 2018 versucht, eine Frau am Ortsrand von Bad Neustadt zu vergewaltigen? Diese Frage versucht aktuell das Landgericht Schweinfurt zu klären. Das vermeintliche Opfer fühlte sich von ihm bedroht und belästigt. Sie hatte deshalb einen Freund per Telefon um Hilfe gebeten. Dieser soll schließlich bei Ankunft vom Angeklagten zu Boden gestreckt worden sein. Schon zwei Tage vor der Tat soll der 22-Jährige im Kurpark sich entblößt haben. Er schwieg aber zum Prozessauftakt zu den Vorwürfen. Heute wird der Prozess fortgesetzt.