Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Berufsschule wird Magic Cube

Schweinfurt: Berufsschule wird Magic Cube

141

Aus drei Modellen mussten die Kreisräte für den Neubau der Schweinfurter Berufsschule wählen, für den „Magic Cube“ haben sie sich entschieden. Insgesamt investiert der Landkreis für den rund 50 Millionen Euro. Das neue Gebäude soll würfelförmig mit vier Stockwerken sein und einem Innenhof haben. Mittelpunkt soll die Aula im Eingangsbereich sein, mit einer großen Freitreppe und einer Galerie im ersten Stock. Vorteil des Modells „Magic Cube“ war zudem, dass der Landkreis weniger Fläche dazu kaufen musste. Der heutige Standort soll später in einen Parkplatz umgewandelt werden.