Start Landkreis Schweinfurt Grafenrheinfeld: Polizei geht nach Automaten-Sprengung von drei Tätern aus

Grafenrheinfeld: Polizei geht nach Automaten-Sprengung von drei Tätern aus

324
Symbolfoto: (c) RADIO PRIMATON

Nach der versuchten Bankautomaten-Sprengung am Samstag in Grafenrheinfeld sind zwei Täter weiter auf der Flucht. Nach Zeugenaussagen geht die Polizei inzwischen nämlich von drei Tätern aus. Gegen einen Mann wurde inzwischen Haftbefehl erlassen. Der 26-Jährige war bei Heidingsfeld gefasst worden. Björn Schmitt von der Polizei

Außerdem ergaben die Ermittlungen, dass das Fluchtauto Mitte Februar in den Niederladen geklaut wurde.