Start Allgemein Wie beruhige ich mein Haustier an Silvester?

Wie beruhige ich mein Haustier an Silvester?

792
PRIMATON Symbolbild

Seit heute gibt es Silvesterfeuerwerk zu kaufen. Und alle Jahre ist es das Gleiche: obwohl erst in drei Tagen Jahreswechsel ist, fangen wahrscheinlich jetzt schon wieder einige an sinnlos in der Gegend rumzuböllern.

Das ist vor allem aus einem Grund unnötig: unsere Tiere kriegen Angst. Hunde erschrecken teilweise so sehr, dass sie beim Gassi gehen in voller Panik abhauen, manchmal dann sogar in ein Auto laufen. Deswegen könnte man die Böllerei doch wenigstens auf 0 Uhr an Silvester beschränken.

Silvia Pfaff ist mobile Tierärztin aus Schweinfurt, hat selbst Hund und Katze, und weiß was man am besten tut, und was nicht:

Ok – „ruhigstellen“ ist also der falsche Ansatz. Doch was hilft am besten?

 

Falls Sie an Silvester einen Notfall mit Ihrem Haustier haben, sind folgende Tierärzte/Tierkliniken für Sie da:

  • Bad Kissingen: Dr. Grappendorf, Tel.: 0971/2657
  • Würzburg: Tierklinik Lengfeld, Tel.: 0931/32930980
  • Hofheim i.Ufr.: Dr. Eller, Tel.: 09523/1401