Start Nachrichten Fußball: Schnüdel wollen Anschluss nicht verlieren

Fußball: Schnüdel wollen Anschluss nicht verlieren

81
Foto: © FC Schweinfurt 05

Nach zuletzt drei sieglosen Spielen, heißt es für den ersten FC Schweinfurt: punkten um jeden Preis. Nur mit einem Sieg verliert man nicht den Anschluss an die Spitzengruppe der Regionalliga Bayern. Dass das alles andere als einfach wird, wissen die Spieler selbst. Ohne das nötige Selbstbewusstsein aus den letzten Spielen, muss man heute um 14 Uhr auswärts gegen die Spielvereinigung Bayreuth ran. Schaut man die Statistik an, sieht es aber ziemlich gut aus für die Schnüdel. Die letzten drei Spiele gegen Bayreuth konnte man allesamt für sich entscheiden.