Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Schweinfurt: 100 Jahre Frauenwahlrecht

98
Foto: © RADIO PRIMATON

Am 12. November 1918 wurde durch den Volksbeauftragten die rechtliche Grundlage für das Frauenwahlrecht geschaffen. Sie ermöglichte den Frauen an der Wahl zur Deutschen Nationalversammlung am 19. Januar 1919 teilzunehmen. 100 Jahre später, am 12. November 2018, möchte der Landkreis Schweinfurt dieses Jubiläum mit einem Vortrag feiern.
Mit ihrem Vortrag „100 Jahre Frauenwahlrecht – Ziel erreicht! …und weiter?“ wird sich die Literaturwissenschaftlerin Dr. Isabel Rohner auf eine Reise in die Geschichte begeben. Sie wird auch die Gegenwart analysieren und über den Tellerrand blicken. Im Anschluss an den Vortrag findet ein kleiner Empfang statt.
Der Vortrag findet am 12. Novmeber um 19 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Schweinfurt statt.

Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 09721/55-465 oder 55-732 oder per E-Mail an gleichstellung@lrasw.de.