Start Franken Würzburg: Diözese zeigt Priester an

Würzburg: Diözese zeigt Priester an

505
Symbolfoto © PRIMATON

Die Diözese Würzburg hat einen Priester der Diözese Würzburg wegen des Verdachts einer Sexualstraftat heute bei der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg angezeigt.
Der Vorwurf bezieht sich auf Aktivitäten in den Sozialen Medien. Generalvikar Thomas Keßler beurlaubte nach Rücksprache mit Bischof Dr. Franz Jung den Pfarrer mit sofortiger Wirkung bis zur Klärung des Sachverhalts von seinen priesterlichen Aufgaben.