Start Polizeiberichte Würzburg

Würzburg

74
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Einbruch in Mehrfamilienhaus – Schmuck erbeutet – Polizei sucht Zeugen

BAD KISSINGEN. Im Laufe des Montagmittags ist ein Unbekannter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Röntgenstraße eingestiegen. Der Täter erbeutete Schmuck und richtete insgesamt einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro an. Die Polizei bittet insbesondere zu einem verdächtigen Mann um weitere Zeugenhinweise.

In der Zeit von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr verschaffte sich der Täter zunächst Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus. In der Folge drang er in eine Wohnung ein und durchsuchte darin mehrere Schränke. Letztlich fehlt Schmuck in noch nicht exakt bekannter Menge.

Im Zuge erster polizeilicher Ermittlungen vor Ort hatten Zeugen von einem verdächtigen Mann berichtet, der gegen 14.30 Uhr bei einem Nachbarn geklingelt hatte. Der Unbekannte hatte sich als Vertreter aus der Immobilienbranche vorgestellt. Ob er etwas mit dem Einbruch zu tun hat, ist unklar. Er und mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Kissingen unter Tel. 0971/71490 zu melden.