Start Polizeiberichte Mellrichstadt

Mellrichstadt

54
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pressebericht der PI Mellrichstadt vom 05.10.2018

Bauschuttcontainer illegal aufgestellt

Willmars, Lkr. Rhön-Grabfeld. Durch eine Streife wurde festgestellt, dass auf einer öffentlichen Straße ein Bauschuttcontainer abgestellt war. Eine Nachfrage bei der zuständigen Verwaltungsgemeinschaft ergab, dass der Bauherr hierfür keine Genehmigung hatte. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Bayerischen Straßen- und Wegegesetz.

Illegale Müllentsorgung

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Den Müll einfach am Wildfangzaun entlang der BAB 71 zwischen der Sondheimer Straße und dem Stelenfeld entsorgt, dies meldet ein Bürger der Polizei. Vor Ort fanden die Beamten einen Pappkarton und drei gefüllte, gelbe Abfallsäcke für Kunststoffmüll, leider ohne Hinweise auf den Umweltsünder, vor. Der Bauhof der Stadt wurde zwecks der ordnungsgemäßen Entsorgung des Mülls verständigt.

Hinweise zum Umweltdelikt nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, Tel. 09776 / 8060, entgegen.

Fundmunition

Hendungen, Lkr. Rhön-Grabfeld. Beim Entrümpeln eines Hauses wurde Kleinkaliber- und Luftgewehrmunition aufgefunden. Der Vorbesitzer des Anwesens war Jäger und in legalem Besitz dieser Gegenstände. Nachdem er nicht mehr in dem Haus wohnt, wurden die Gegenstände den Beamten übergeben und über das Beschussamt Mellrichstadt fachgerecht entsorgt.

Körperverletzung unter Mitschülern

Ostheim/Rhön, Lkr. Rhön- Grabfeld. Am Donnerstagmorgen erstattete die Mutter eines 13-jähringen Schülers Anzeige wegen Körperverletzung gegen den ebenfalls 13-jährigen Mitschüler ihres Sohnes. Sie teilte den Beamten mit, dass dem Sohn mehrfach, auf dem Pausenhof, gegen das Knie getreten wurde. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung würgte der Beschuldigte das Opfer im Halsbereich. Der Tat vorausgegangen war in den letzten Tagen mehrfach ein Streit während eines Fußballspiels unter beiden Kontrahenten.