Start Polizeiberichte Karlstadt

Karlstadt

46
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pressebericht der Polizeiinspektion Karlstadt vom 05.10.2018

Auto zerkratzt
Zellingen, Lkr. Main-Spessart Am Donnerstag wurde in Zellingen zwischen 10:00 und 11:00 Uhr ein in der Thomas-Glock-Str. 31 gegenüber dem Seniorenheim geparkter Pkw Audi zerkratzt. An dem Auto wurden auf der Fahrerseite beide Türen und der hintere Kotflügel mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Es entstand dadurch ein Schaden in Höhe vom ca. 2500.- Euro.

Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu der Sachbeschädigung unter Tel.: 09353/97410.

Motorrad übersehen
Heugrumbach, Lkr. Main-Spessart Beim Anfahren vom Fahrbahnrand übersah am Donnerstag gegen 17:50 Uhr ein 60-jähriger Autofahrer in der Bücholder Str. in Heugrumbach ein vorbeifahrendes Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Motorradfahrer stürzte und leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 7000.- Euro.

Auffahrunfall
Karlstadt, Lkr. Main-Spessart Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag gegen 12:30 Uhr Am Hammersteig in Karlstadt. Eine Autofahrerin wollte dort nach rechts auf die Bundesstraße in Richtung Gemünden abbiegen und musste an der Einmündung verkehrsbedingt anhalten. Das bemerkte eine ihr mit einem Pkw folgende 26-jährige Frau zu spät und fuhr leicht auf. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2000.- Euro.